Freitag der 13. April. Aber alles ging gut


Leider das einzige Bild vom Herrn R.. Sehr schade, er war der Schnellste des Tages. Zerschleift eiskalt seine Kombi, keine Knieschleifer dran ...


Herr E.: Anbremsen, abwinkeln ...


nächste Kurve scharf ansehen (Visier offen, sähe sonst so schnell aus ...) ...


durch und weg.


Hier Herr M. an etwa der gleichen Stelle ...


und der Schreiberling.


Nochmal Herr M. Lampe abgeklebt wegen Rennfeeling.


Die Zicke, bezwungen von M.


... und so von der anderen Seite.


Die hats dick, nicht nur hinten. Vor allem unterm Tank ...


... aber gegen die Miniteile kommt man nicht an. Hut ab vorm kleinen Fahrer...


... der nicht locker ließ,S um dann die Lücke zu finden.


"Da glänzt doch das Röhrchen" (Frau L. zu Herrn M., durchaus zweideutig).
Krad inzwischen wieder beleuchtet und SAUBER

ENDE